Neuer Online-Shop mit europaweitem Versand

Top 5: Die besten Orte, um einen Mate in Barcelona zu trinken
Lernen > Geschichte

Top 5: Die besten Orte, um einen Mate in Barcelona zu trinken

Möchtest du mit Familie oder Freunden einen Mate trinken, während du die schöne Umgebung von Barcelona bewunderst? Gute Nachrichten: Das Trinken von Mate in Barcelona ist nicht nur möglich, sondern die „gräfliche Stadt“ bietet auch viele ideale Plätze, um zu sitzen und die Vorzüge eines Yerba Mates zu genießen. Hier sind fünf Vorschläge:

1. Die Bunker del Carmel

 

Die Ruinen dieser alten Festung, die auf den Spanischen Bürgerkrieg zurückgehen, liegen auf dem Turó de la Rovira in dem Viertel Carmel und sind zum touristischen Aussichtspunkt par excellence von Barcelona geworden. So hoch über der Stadt gelegen, laden sie uns ein, zusammen einen köstlichen Mate zu trinken, während wir den majestätischen 360º Panoramablick in seiner ganzen Pracht genießen.

 

 

2. Parque de la Ciutadella

 

Dieser legendäre Park, einst eine ummauerte Zitadelle, ist heute eine monumentale städtische Naturlandschaft mit Hunderten von Bäumen, einer großen Vogelvielfalt, majestätischen Königsreihern und Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Er beherbergt auch den Zoo von Barcelona und den Parlamentssitz sowie Gärten, Rundwege, Skulpturen und Wasserfälle in einer idealen Umgebung, um eine Pause einzulegen und mit einem angenehm warmen Mate neue Energie zu tanken.

3. Barceloneta Strand

Wenn ihr den Yerba Mate in Barcelona genießen möchtet, könnt ihr euch das große Privileg des Küstenorts zu Nutze machen! Barceloneta ist der berühmteste, größte und älteste Strand der Stadt, der von Einheimischen und Touristen wegen seiner zentralen Lage bevorzugt wird. Ideal sich sportlich zu betätigen, zu schwimmen, ein Sonnenbad zu nehmen und mit einem guten Mate neue Energie zu tanken (auch in der kalten Version: der Tereré).

 

4. Park Güell

 

Ein Muss in Barcelona. Der berühmte Architekt Antonio Gaudí überschwemmte diesen beeindruckenden Park mit katalanischer Moderne, die sich durch die eigentümlichen Formen und bunten mit Keramikstücken verkleideten Oberflächen charakterisiert. Auf dem großen zentralen Platz des Parks Güell wird man bei einem köstlichen bitteren Mate von dem herrlichen Blick auf die Ebene von Barcelona überwältigt.

 

5. Montjüic

 

Der Park Montjüic, auf einem imposanten Hügel in dem Viertel Sants gelegen, bietet eine außergewöhnliche Aussicht auf den Hafen und die Stadt. Er ist die größte grüne Lunge Barcelonas und einzigartig, weil er viele Sehenswürdigkeiten bietet: Gärten, Wasserfälle, Museen, Kultur- und Sportbereiche und natürlich viele Plätze, wo man eine Rast einlegen oder sich zu einem Mate treffen kann.

Die Mate-Kultur hat die südamerikanischen Grenzen überschritten und Anhänger in den Großstädten und sogar an abgelegenen Orten auf der ganzen Welt gewonnen. Heute ist es einfach und bequem Yerba Mate in Barcelona zu bekommen, so dass man diesen wohltuenden Aufguss in Spaniens kosmopolitischster Stadt genießen kann.