Nach und nach werden die großen Vorzüge des Mate bekannt und machen ihn berühmt, weit über die Grenzen der Produzentenländer in Südamerika hinaus. Es gibt immer mehr Neugierige, die Lust haben ihn kennen zu lernen und auszuprobieren, in neuen Regionen wie zum Beispiel Europa.

Das gilt für den wirklich unglaublichen Fall von Alice Beretta, einer italienischen Sportlerin, die zugibt, geradezu fanatisch im Hinblick auf das Mate-Kraut zu sein. Alice ist Berufssportlerin für Eishockey und Hockey auf Rollschuhen und gehört zur italienischen Nationalmannschaft ( sie kommt gerade aus China zurück, wo sie ihr Land bei den Weltmeisterschaften vertretren hat).

Lachend und in ihrem sanften Spanisch erzählt uns diese fröhliche und joviale junge Frau alles über ihre “Mate-Gewohnheiten”.

Wer ist Alice?

– Ich bin eine junge Frau von 29 Jahren, lebe in Mailand, aufgeschlossen und gerne bei Festen dabei (aber vor allem Sportlerin) – scherzt sie.

Wie hast Du den Mate entdeckt?

– Ich habe den Mate in Argentinien entdeckt, auf der Reise mit der italienischen Mannschaft 2015 nach Argentinien, um an den Weltmeisterschaften teilzunehmen. Jetzt habe ich ihn immer bei mir- ich kann nicht ohne ihn leben … er gibt mir meine Kraft, ich bin ihm dankbar.

Wie trinkst Du Deinen Mate?

– Ich trinke gern am Morgen, am Nachmittag un dam Abend Mate. Ich trinke ihn immer bitter – weißt Du, warum ? –sie lacht – weil ich schon süß genug bin; im allgemeinen trinke ich ihn heiß, aber in diesem Sommer trinke ich den Mate gern kalt zubereitet.

Wenn Alice auch im Allgemeinen nicht zum Essen trinkt, erlärt sie, dass sie sich recht gesund ernährt: Brot mit Marmelade zum Frühstück, Obst, Salat und viel Fleisch zum Mittagessen – und Mate ist immer dabei – das betont sie nochmals.

Was bringt Dir der Mate als Sportlerin ?

– Mate macht aktiv, steigert die Konzentration. Ich habe immer mehr Energie, wenn ich Mate getrunken habe… somit ist er einzigartig, kein anderes Getränk könnte ihn ersetzen

Wo kaufst Du Mate, wenn Du in Italien bist?

– Normalerweise finde ich ihn im Supermarkt. Für mich sind nicht alle Kräuter gleich, das beste ist das von Targui, dessen Geschmack gefällt mir ganz besonders.

Mate ist in Europa nicht sehr verbreitet… was halten Deine Kameraden und Freunde davon?

– Sie glauben immer, ich sei verrückt, wenn sie mich Mate trinken sehen! Aber wenn sie ihn erst einmal probiert haben, hätten sie ihn alle gern… Ich empfehle immer Allen, Mate zu trinken, er wirkt Wunder, Alle sollten ihn genießen.

Was magst Du am liebsten beim Mate?

– Für mich ist Mate das Dasein… er gibt mir alles, was ich brauche, um glücklich und mit viel Energie zu leben.

Nun ist es endlich möglich diesen natürlichen und wirksamen Tee auch außerhalb Argentiniens zu kosten. – Finden Sie die nächste Verkaufsstelle, indem Sie hier klicken. – Shoppen Sie online und lassen Sie ihn nach Europa liefern, indem Sie hier klicken.